Olympioniken bekommen Social-Media-Knigge

Soziale Netzwerke machen Olympia persönlicher. Wir können die Emotionen der Athleten verfolgen und erfahren, was sie neben dem Sport so machen und „mögen“. Wir können sehen, dass Usain Bolt, der schnellste Mann der Welt, 7,5 Millionen Facebook-Freunde hat und als einer seiner 1,1 Millionen Twitter-Follower lesen, wie er sich beim Laufen gefühlt hat. Damit sich kein Sportler durch … Weiterlesen