Homo sociologicus – warum wir posten

Es ist ein Phänomen des Digitalism, dass wir so viel über die Gefühle und Ansichten unserer Freunde (und über unsere „Freunde“) wissen, wie nie zuvor. Wir geben plötzlich vielen Menschen Dinge preis, die wir eigentlich gar nicht so vielen Menschen erzählen würden. Es sind Dinge über die politische Einstellung: „Daumen hoch. Die FDP ist auf … Weiterlesen