Plinius der Ältere twittert live vom Untergang Pompejis

Wann genau Pompeji untergegangen ist, weiß man nicht genau. Man sagt aber, es war der 24. August. Zumindest, wenn man den Aufzeichnungen Plinius des Jüngeren vertraut (alternative Ansichten werden beispielsweise hier vertreten). Sein Vater Plinius der Ältere hat jetzt – zum 1933. Geburtstag des legendären Vesuv-Ausbruchs – den Untergang Pompejis live gewittert. Naja, zumindest fast … … Weiterlesen

Jan Van Dijk: die sieben Gesetze des Internets

Der Kommunikationswissenschaftler Jan Van Dijk hat den viel zitierten Begriff der Netzwerkgesellschaft geprägt. Er berät die Europäische Kommission bei Fragen zu Kommunikations- und Informationstechnologien. Auf der Bright Konferenz 2012 hat er über die Struktur der Netzwerkgesellschaft gesprochen und vor zunehmender Medienkonzentration gewarnt. Seine wichtigsten Erkenntnisse hat er in sieben Gesetzen des Internets formuliert. Die könnt … Weiterlesen

Google Mars View

Aus aktuellem Anlass der „Curiosity“-Landung haben wir uns mal die Angebote Google Moon und Google Mars angeschaut und herausgefunden: Die sind auf jeden Fall ausbaufähig. Während ersteres nur Karten der Apollo-Missonen bereitstellt, ähnelt das zweite momentan noch mehr moderner Kunst als seriöser Kartographie. Die NASA-Mission auf dem Mars könnte doch jetzt mal ein Anstoß sein, … Weiterlesen

Steve Wozniak über Cloud Computing

Steve Wozniak, 1976 zusammen mit Steve Jobs und Ronald Wayne Mitbegründer von Apple, hat Bedenken am Cloud Computing geäußert. Am Rande von „The Agony and the Ecstasy of Steve Jobs“, einem zweistündigen Bühnenprogramm des US-amerikanischen Schauspielers und Autors Mike Daisey, das die menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen bei den asiatischen Apple-Produzenten kritisiert, sagte Wozniak gestern in Washinton: „I … Weiterlesen

The Sound of Twitter

„Wie klingt eigentlich Twitter?“ – „Soll ich raten? Gar nicht?“ – „Falsch.“ – „Hmm, dann vielleicht nach ganz viel KlickKlack-KlickKlack von Tastaturen …?“ – „Nein, auch nicht.“ – „Tja, dann weiß ich‘s auch nicht. Wie denn?“ So, oder so ähnlich muss die Diskussion vor der Gründung von tweetscapes gelaufen sein. Und weil die Jungs von HeavyListening vielleicht genau so … Weiterlesen

Filesharing-Hund

Ist das nicht ein nette Idee? Ein Hund in Berlin wurde mit einem USB-Stick am Halsband ausgestattet. Wenn man ihn trifft, kann man den Stick in den mitgebrachten Laptop stecken – mit Hund dran – und schauen, welche Daten er mit einem teilen möchte. Dahinter steht der Gedanke des Offline Sharing – heißt: des Datenaustauschs … Weiterlesen

Data Dealer – der Spaß mit dem Datenschutz

Die Welt beherrschen? Okay, gute Idee. Aber wie? Mit Data Dealer wird der Traum jetzt zumindest virtuell wahr. Ein paar Wiener haben vor kurzem ein Online-Spiel entwickelt, das das Problem des Datenschutzes auf sehr eingängige Weise aufgreift. Zielgruppe sind sowohl Erwachsene als auch Jugendliche. Es stellt den Spieler nicht auf Seiten derjenigen, die ihre persönlichen Daten … Weiterlesen

Facebook-Geschenke

Wenn eine Sache groß rauskommt, versuchen die Leute bald, damit Geld zu verdienen. Bei Facebook ist das nicht anders. Aber nicht nur Facebook verdient mit Facebook Geld. Auch herkömmliche Offline-Produkte verschiedenster Couleur versuchen heute vom Facebook-Boom zu profitieren. Von den unvermeidbaren T-Shirts über Tassen bis hin zu einem Duschvorhang gibt es mittlerweile alle möglichen mehr … Weiterlesen

Kinderträume

Es ist beinahe zu romantisch, um es zu glauben: Ein kleiner Junge bastelt eine „Spielhölle“ vor dem Geschäft seines Vaters – aus Pappe, Klebeband und Plastik. Man kann mit Bällen versuchen, an Hindernissen vorbei in ein Tor zu treffen. Es gibt ein Mini-Basketball-Spiel. Und wenn man gut ist, gibt es sogar etwas zu gewinnen: Darts, … Weiterlesen