Stanley das Piano spielt deine Twitter-Musikwünsche

Stanley ist ein Klavier, das via Twitter Musikwünsche erfüllt. Wie funktioniert das? Man schickt einfach eine Twitter-Nachricht mit dem gewünschten Lied an @stanleypiano. Die Nachricht kommt auf Stanleys Twitter-Account an, über den eine entsprechende MIDI-Datei gesucht wird, die dem Lied entspricht. Diese wird dann an das Piano weitergeben und dort automatisch abgespielt. Klingt extrem kompliziert, ist es technisch sicher auch. Auf dem sehr anschaulichen Schaubild sieht das allerdings doch irgendwie ziemlich einfach aus …

 

 

Der Nachteil ist natürlich, dass man das Lied selbst nie hören kann. Ausnahme: Vom 20-22 Juli gab es wohl ein Live-Streaming im Rahmen der Capitol Hill Block Party. Die ist aber leider vorbei … Naja, immerhin könnte man den Erfindern des Klaviers – Digital Kitchen – einen schönen Tag damit machen. Das ist ja auch schon mal was.

 

 

 

 

lg

Bildquelle: stanleypiano.com, all rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s