Generation Facebook im Deutschpop – Cro, Deichkind und Chima

cro, carlo waibel, raop

Immer wieder sehr nett zu hören, wie in der Musik mit den gesellschaftlichen Veränderungen umgegangen wird. Hier eine kleine, mit Textstellen garnierte Video-Galerie …

 

Cro „Jeder Tag“

Schicken SMS, denn wir haben kein Bock zu reden,
und kein Plan was du ernsthaft brauchst,
komm drück auf like, sie gefällt dir doch auch.

 

Das Album Raop ist überhaupt extrem zeitgeistig und lohnt sich anzuhören. Auch der letzte Track Papa schüttelt seinen Kopf geht in eine an das obige Zitat anschließende Richtung.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s